Dienstag, 31. Januar 2012

Top/Flop Januar 2012

Meine Top und Flop Produkte im Monat Januar in Bildern:

Haarpflege:
















Von links nach rechts:
Haarkur und tägliche Wunderkur von Frizz Ease (ein Traum und ja, da sind gaaaaanz ganz viele böse Silikone drin:)), Cocosöl von Logona (kommt ab und an in die noch feuchten (nicht trockenen) Spitzen (Haare danach nicht föhnen (sonst frittiert ihr euch quasi die Haare...), Haarspray von Loreal (mein erstes dieser Marke und es ist einfach der Hammer: verklebt  nicht und hält Bombe!!!), Shampoo von Alcina (benutze ich seit Weihnachten und es pflegt die Haare einfach super gut (stolzer Preis von 16 €, aber ich denke es ist noch halb voll, obwohl ich ausschließlich dieses benutze)), Macadamia Oil Deep Repair Masque (ist jetzt leider leer :( werde ich aber auf jeden Fall nachkaufen!!! Hinterlässt ein tolles Gefühl, macht die Haare glänzend und total weich :)), Balea Pure + Fresh Shampoo (benutze ich etwa 1x/Woche hinterlässt ein total sauberes Gefühl und lässt die Haare quietschen :))


Gesichtspflege:
















Balea Seifenfreie Waschlotion
Alverde Heilerde Gesichtswasser
3 in 1 Peelingtücher von Rewe
Balea Creme-Öl Bodylotion
Avene Augenmakeupentferner

Diese Produkte haben sich alle bewährt und sind schon seit Jahren Fester Bestandteil in meiner Pflegeroutine.
Das Produktvon Avene ist hier die Ausnahme. Das hab ich zum ersten mal gekauft, ist aber definitiv en Nachkaufprodukt!

Pinsel:
















Zum reinigen der Pinsel benutze ich seit einiger Zeit das Kindershampoo von Bübchen und bin damit sehr zufrieden.
Meine liebsten Pinsel:
Kabuki von Artdeco
Essence Blendepinsel
Sigmapinsel: abgebildete Pinsel liegen nur Beispielhaft da, weil ich so viele gerne benutzt habe.


Augenprodukte:
(Die Bilder sprechen für sich, denke ich)



















Lieblingsparfum:

















Escada - Desire me (eigentlich mein Sommerduft, aber ich hab doch so Sehnsucht...)
Lolita Lempicka (irgendwann hol ich mir die Originalgröße, aber im Moment reichen noch die 15 Pröbchen :) und das neue von Heidi Klum (Ja, richtig gehört!!!)

Gesichtsmakeup
 

















I hit the pan :)

















LiLaLippenstifte:






















Organdi Rose und Orchidee von Chanel
Russian Red und der Lipliner in Cherry von MÄC
Lipscrub von Lush
Carmex (wie immer) und Prep + Prime von MÄC



Ein weiterer TOP in diesem MOnat ist auch dieser Blog und die neuen Leser, die sich  hier eingefunden haben. Schön, dass ihr hier seid :)




Nun zu den FLOPS:

Es sind nicht alles echte Flops, aber irgendwie hab ich mir mehr erhofft!!!
Da wären zum einen die Tages- Nacht und Augenpflege von Loreal Youth Code.
Ich denke dass ich noch eine ausführlichere Review schreibe, aber so viel sei schon mal gesagt:
Sie halten weder was sie versprechen, noch empfinde ich sie als esonders pflegend. Außerdem hab ich das Gefühl, dass mein Hautbild schlechter geworden ist, da sie die Poren verstopft.
Was mach ich nun? Erst mal warten ob sich die Haut noch gewöhnt (benutze sie seit Anfang Januar) oder wegwerfen? Find es zu schade alles in den Müll zu werfen, da die Cremes für Drogerieprodukte doch einen total überteuerten recht hohen Preis haben...
Da wäre ja im Prinzip nichts gegen einzuwenden, wenn die Wirkung entsprechend wär... 
 













Dann stehen auf meiner Liste der Flops noch 2 Concealer von Manhattan.
Eigentlich mag ich die Marke ganz gerne, aber diese beiden Concealer (von denen der eine total gehyped wird) sind für mich der totale Griff ins Klo!!!

Der 2 in 1 Consealer setzt sich sofort in meine hin und wieder durchaus stärker ausgeprägten kaum sichtbaren, ersten Fältchen, die sich je nach Sonneneinstrahlung leicht unter meinen Augen abzeichnen ;) und der andere erzielt bei mir überhaupt garkeine Wirkung. Garnichts Nada Niente Nothing Nüüüüs!!!

Und nun kommen wir zum traurigsten "Flop" des Monats.
Auch an dieser Stelle wieder der Hinweis: Nichts für schwache Gemüter!!!
.
.
.
.
.
.
.
.
Aaaaaaaaaahhhhhhh :(
.
.
.
.
.
.

 
 Jahrelang hat er mir treue Dienste erwiesen und geht nun in den wohlverdienten Ruhestand. Mach es gut mein Freund...





Und bei euch so? 
Hattet ihr besondere Tops oder Flops?

L G





Waterfalls




















Konplott

Mäc: Digit - Trax


Montag, 30. Januar 2012

Die machen Laune





















... auf Sommer, Sonne, Strand und Meer




















Konplott:Africana

Sonntag, 29. Januar 2012

Die meist getragenen




















Ohrringe sind wohl diese hier. Schön leicht und doch ein toller Blickfang. Darum musste ich damal auch die passende Kette dazu haben :)

















Konplott:Distel

Gesichtspflegeroutine

Auf einen Blick:
















Peelingcreme von Vichy (höchstens 1x pro Woche)
Balea Med Seifenfreie Waschlotion (jeden Abend zum entfernen von Makeupresten)
Lóreal Hydra Active 3 Reinigungsmilch (auch für Wasserfestes Augenmakeup)
Avene sanftes Reinigungsfluid (nach der Waschlotion -> entfernt auch den letzten Rest)
Nivea Visage Pure & Natural Reinigungstonic (Morgens und Abends vor der Creme)
Alverde Heilerde Gesichtswasser (wenn die Haut mal zu Unreinheiten neigt)
Loreal Youth Code (Bin nicht so super begeistert, aber ich brauch es jetzt auf. Habe sowohl die Augen-, Tages- als auch die Nachtpflege)
Lush Lip Scrup (zum peelen der Lippe-> danach nehmen sie die Pflege noch besser auf und fühlen sich toll an)
Carmex (eine dicke Schicht vor dem schlafen, dann morgens vor dem Makeup und sonst nach Bedarf )

Das war´s :)


Fast vergessen. Wie konnte ich nur?
Mein ewiges Nachkaufprodukt!!!


















Habt ihr ein Produkt bei eurer Routine, auf das ihr schwört?
Bei mir wären es dann wohl die Waschcreme und die Peelingtücher.
Meine Alltimefavourites.
Der Rest ist eigentlich Austauschbar...

Samstag, 28. Januar 2012

Sleek Mediterranean












Habe heute noch mal meine Sleek Palette raus gekramt und versucht den Frühling anzulocken :)
Leider kommen die Farben auf den Fotos zu blau raus, aber ok...













"Sand Walker" im Augeninnenwinkel und ungefähr auf dem ersten Drittel.














Dann bin ich vom hellen "Summer Breeze" über "Aquamarine" zu "Humming Bird" gewandert...















und in der Lidfalte hab ich mich mal an "Magenta Madness" versucht!













Der Frühling kann kommen :)













Bin die Brauntöne langsam satt! Was meint ihr? Zeit für etwas Sonne, oder?

Meine allerersten...

...Ohrringe von Konplott! Hier begann mein Absturz ;) Quasi der Anfang vom Ende ;)

Freitag, 27. Januar 2012

Donnerstag, 26. Januar 2012

All that glitters

Ein kurzes EOTD
All that glitters von MÄC auf´s ganze bewegliche Lid und Satin Taupe in der Lidfalte.
Ansonsten:
ein schmaler brauner Lidstrich mit dem Superliner (wie immer), schwarzer Kajal und etwas Tusche...











Dank Artdecobase hat das ganze heute übrigens 12 Stunden gehalten :)

Basics

 Ein bischen Bling Bling geht immer auch wenn's dezent sein soll :)

















Konplott Basics

Mittwoch, 25. Januar 2012

Voll verkorkst

Heute Thymian und Koriander verwechselt :(

















Sieht ganz lecker aus, ist aber ungeniessbar! Ab in die Tonne...

Der Frühling...

...kann kommen :)





















Ohrringe: Pilgrim

Dienstag, 24. Januar 2012

Artdeco Base + EOTD

 Einer meiner ersten Posts beinhaltete ja deine Review zu einer Eyeshadowbase von Essence.
Hier könnt ihr gerne nachlesen wie Scheiße unbefriedigend ich sie fand.
Aber so schnell geb ich ja nicht auf.
Heute mach ich weiter mit der Base von Artdeco und dazu gibts dann ein EOTD.
Vom Auftrag her, schlägt die Essencebase, die von Artdeco um längen. Schön cremig und mit Aplikator ließ sie sich toll auftragen. Im Gegenzug findet man beio Artdeco dieses Pöttchen klebriger Masse, die man am  
besten mit dem Finger auf´s Auge bringt. Sehr praktisch... NICHT!


 












Es brauch schon etwas Zeit und Geduld sie ordnungsgemäß auf dem Auge zu verteilen. Kurz antrocknen lassen und dann gehts weiter. Mal sehen, ob sie hält, was sie verspricht (im wahrsten Sinne des Wortes...)
Habe mich heute für Electra und Satin Taupe von MÄC entschieden:

































Verwendete Produkte:
- Satin Taupe auf´s bewegliche Lid
- aufgetragen mit Sigma E55
- Electra in die Lidfalte
- verblendet mit dem Essence Blendepinsel
- Benefit - High Brow (als Highlight unter dem Brauenbogen)
- Manhattan Eyebrowpencil 99W
- sisley - Eyeliner in Brown (auf der Wasserlinie)
- Wimperntusche von Maybelline
- Concealer von Garnier


















Wie man an meinen Augen erkennen kann, war es noch recht früh :)















Aufwachen!!!!

Jetzt aber...









So, der nächste Teil dieses Posts ist nur etwas für starke Nerven. Schwache Gemüter schalten beim Anblick der folgenden Bilder besser schnell um ;)








Nein, ganz so schlimm ist es nicht, aber nach 9 Stunden Arbeitstag sah das Auge ohne Base schon ganz schön übel aus. Etwa so, als hätte ich den Kampf mit ner Faust verloren ;)









Das AMU mit Base sah fast noch so aus, wie in der früh! Test definitiv bestanden!!!
Frage: Wie konnte ich nur früher ohne Base das Haus verlassen? ;)



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Seiten